Freizeitparkfun.de
 
 
 
Willkommen bei Freizeitparkfun.de
 
 
 
 
 
  Home  
Erlebnispark Tripsdrill
News
  Wildparadies Tripsdrill  
 

Wildparadies Tripsdrill

Ausflugsziel.
 
 

 

Das 1972 eröffnete Wildparadies entwickelte sich unter der Leitung Fischers zu einem Familien-Ausflugsziel. Besonderes Augenmerk wurde schon damals auf das Besuchererlebnis gerichtet. So wurde zum einen die Artenvielfalt kontinuierlich um Beutegreifer, wie Wölfe, Bären und Luchse, erweitert. 2010 öffnete die Falknerei mit der dazugehörigen Falknertribüne. All diejenigen, die noch nicht wissen, was sie in den Faschingsferien (06. – 14. Februar) unternehmen wollen, packen ihre Liebsten ein und machen einen Ausflug ins Wildparadies Tripsdrill.   

Hier erleben die Besucher Spannendes – ob Tierliebhaber oder Naturfreund, für jeden ist etwas geboten. Rund 40 Tierarten sind hier Zuhause und laden zu einem Spaziergang durch das 47 Hektar große Gelände ein. Gleich zu Beginn lassen sich Dam- und Sikawild im Freigehege streicheln und füttern. Weiter geht es zu den atemberaubenden Flugvorführungen auf der Falknertribüne. Hier stellen Adler, Falke, Geier & Co. ihre beeindruckenden Flugmanöver zur Schau (11.30 Uhr und 15.30 Uhr). Majestätisch gleiten sie über die Köpfe der Zuschauer hinweg und fangen ihre Beute im Flug – und vom Falkner erhält man allerhand Wissenswertes über die Greifvögel. Wer Beutegreifer live in Aktion erleben möchte, sollte die Fütterungsrunde um 14.30 Uhr nicht verpassen. Während der Wildhüter über das Verhalten und die Lebensweise der unterschiedlichen Raubtiere berichtet, machen sich Wolf, Luchs, Bär & Co. an der Beute zu schaffen.

Auf dem Walderlebnispfad mit über 20 Stationen vermitteln verschiedene Lehrtafeln, Spielgeräte und Ausstellungsstücke Wissen rund um das Leben im Ökosystem Wald. Die Kinder können sich auf dem großen Abenteuerspielplatz unterhalb der „Wildsau-Schenke“ ordentlich austoben. Mit Seilbahn, Klanghaus und Kletterspinne gibt es hier jede Menge zu entdecken. Nach einem ereignisreichen Tag im Wildparadies ist der Hunger mit Sicherheit groß – und dieser will gestillt werden. In der „Wildsau-Schenke“ genießen die Besucher herzhafte Mahlzeiten, kleine Snacks oder andere Leckereien.

Natur-Resort: Schlafen wie die Murmeltiere

Mitten im Wald gelegen, laden 20 komfortable Baumhäuser zur Übernachtung in luftiger Höhe ein. Die hochwertig ausgestatteten Baumhäuser (2-4 bzw. 5-6 Personen) bieten Hotelkomfort mit Aufenthalts- und Schlafbereich, Sitzecke mit Flachbildfernseher, Kaffeemaschine und Kühlschrank sowie einem eigenen Sanitärbereich mit Dusche und WC. Für wohlige Wärme sorgt eine Fußbodenheizung; WLAN steht kostenfrei zur Verfügung.

Ausblick: Saisonstart in Tripsdrill

In Tripsdrill steht der Saisonbeginn unmittelbar bevor und der ganze Park wird mit all seinen Attraktionen, wie der Katapult-Achterbahn „Karacho“, dem „Vinarium“ oder dem „Waschzuber-Rafting“ auf Vordermann gebracht. Zu Beginn der Saison eröffnet das neue Restaurant – im Stil einer alten Fabrik thematisiert – bei der Katapult-Achterbahn „Karacho“. Das mit Backsteinen, Klinkern und Stahlträgern ausgestattete Themenrestaurant bietet Platz für insgesamt 300 Gäste, die hier nach Herzenslust schlemmen dürfen. Im Obergeschoss befinden sich modernste Tagungsmöglichkeiten für bis zu 120 kreative Köpfe – da wird Arbeit zum Vergnügen.

Bildquelle Erlebnispark Tripsdrill

 

News Freizeitparks
Tripsdrill News
Preise - Öffnungszeiten
Parkbeschreibung
Freizeitpark Überblick
   
  Desktop Version  
  WEBCounter by GOWEB